Am 26. April 2019 trat das Ge­heim­nis­schutz­ge­setz in Kraft. Bereits im August 2018 be­rich­te­ten wir über den Entwurf und die Inhalte dieses Gesetzes. Im nächsten Schritt möchten wir Ihnen nun zeigen, wo konkreter Hand­lungs­be­darf besteht.

Mit Till Sebastian Wip­per­fürth, Fach­an­walt für Me­di­zin­recht und zuletzt as­so­zi­ier­ter Partner am Berliner Standort von D+B Rechts­an­wäl­te (vormals DIERKS+BOHLE), kommt ein aus­ge­wie­se­ner Experte zu Mazars, der über eine besondere Spe­zia­li­sie­rung im Ver­trags­arzt­recht, Ge­sell­schafts­recht der Heil­be­ru­fe und ärzt­li­chem Be­rufs­recht verfügt.

Der Fach­bei­trag „Ambulante In­ten­sivs­pfle­ge - selbst­ver­ant­wor­te­te Wohn­ge­mein­schaft oder hoch­re­gu­lier­tes Pfle­ge­heim?“ wurde von Dr. Moritz Ulrich als Mitautor ver­öf­fent­licht.

 

 

Der Ta­geskon­gress am 27. Juni 2019 prä­sen­tiert 2019 aktuelle Daten und Fakten zum Dresdner Markt. Die Im­mo­bi­li­en­bran­che der Lan­des­haupt­stadt Sachsens unter der Lupe.

Aktuelle Themen, hoch­ka­rä­ti­ge Re­fe­ren­ten, re­nom­mier­te Aus­stel­ler und führende Ent­schei­der der Branche als Besucher: Der Dresdner Im­mo­bi­li­en­tag knüpft an den Erfolg der Real Estate Mit­tel­deutsch­land sowie der Im­mo­bi­li­en­ge­sprä­che an!

Ver­pa­ckungs­ge­setz – Entgelte für die Mit­be­nut­zung der Erfassung von Papier, Pappe und Kar­to­na­gen.

Seite 1 von 3